Innovation Lab: Rechtliche und organisatorische Konzeption

Wann? 13. Juni, 17:00 – 19:30 Uhr
Wo? Werkstatt A, Eggersdorferstraße 23, 3300 Amstetten

In Amstetten entsteht auf dem ehemaligen ÖBB Gelände ein neues Stadtentwicklungsgebiet – das Quartier A. Die ehemalige Remise wird dabei zu neuem Leben erweckt. Neben Veranstaltungsräumlichkeiten und einer Gastronomie soll sich in einem Teil der Remise das Thema „gemeinschaftliches Arbeiten und Lernen im Zeitalter der (digitalen) Transformation“ – das Innovation Lab räumlich wiederfinden.

Dieses, mit zukünftigen NutzerInnen partizipativ gestaltete „Innovation LAB“ sieht sich als Innovations- und Entwicklungsmotor für die Remise und wird eine ausstrahlende Wirkung auf das gesamte Entwicklungsgebiet entfalten.

Über die Sommermonate wollen wir mit Ihnen/EUCH gemeinsam die ersten Grundpfeiler für das Innovation Lab legen und laden Sie/Euch zum Kennenlernen und gemeinsamen Gestalten in unsere Entwicklungswerkstatt ein.

Diese Veranstaltung am 13. Juni 2019 steht unter dem inhaltlichen Schwerpunkt “rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen des Innovation Labs” mit dem Experten Christian Wolbring von Business & Engineering Wolbring – Experte für Genossenschaftsrecht und alternative Finanzierungsmodelle und Diskussion anhand best practice Beispielen.

ABLAUF ENTWICKLUNGSWERKSTÄTTE

  • Information zum Innovation Lab und bisherige Ergebnisse
  • Kennenlernen
  • Rechtliche und organisatorische Konzeption und Diskussion mit TeilnehmerInnen und
  • Experte Christina Wolbring sowie anhand best practice Beispiele
  • Ausklang und Netzwerken

um Anmeldung unter wird gebeten
bis 11. Mai 2019 – kurzfristiges Erscheinen möglich
Anmeldung und nähere Infos unter: innovationlab@amsl2030.at

Wir möchten darauf hinweisen, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotos für Dokumentationszwecke gemacht werden.
Diese Fotos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf Webseiten, Sozialen Medien sowie Printmedien (Folder, Broschüren, lokale Zeitungen) veröffentlicht.
Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden. Falls Sie dies nicht möchten, weisen Sie uns bitte vor Ort darauf hin.